Zur Linderung der Symptomatik bei Dystonie stehen unterschiedliche Hilfsmittel zur Verfügung.

 

In jüngster Zeit wird vermehrt die Wirksamkeit eines Torticollis-Trainers diskutiert.

Es stehen zwei in ihrer Bauweise unterschiedliche Geräte zur Verfügung. Ein System wird auf eine Brille aufgesteckt, ein anderes wird mit einem Stirnband befestigt.

Der angestrebte Therapieeffekt ist bei beiden Geräten identisch.

 

Bei der Symptomatik des Blepharospasmus kann eine sogenannte Ptosis-Brille hilfreich sein.

Durch an die vorhandene Brille angebrachte Bügel werden die Lider am Lischluss gehindert.