Jahrestagung 2020

27. Februar 2020

Für die Jahrestagung im Juli konnten wir – als besonderes Bonbon – einen Mann mit vielen Fähigkeiten für einen Vortrag gewinnen – mit dem Thema: 
 
„Mach was draus!“ - „Expedition zur inneren Kraftquelle“
Matthias Berg ist gleich auf 4 Gebieten außerordentlich erfolgreich: Als Jurist, Musiker, Sportler und Referent:

Er war mehr als zwei Jahrzehnte Führungskraft in der Verwaltung, ist international auf vielen Bühnen beheimateter Hornist, gewann 27 Medaillen bei Paralympics und Weltmeisterschaften, ist ZDF-Paralympics-Experte sowie Keynote Speaker und Referent. Ach ja – eine Contergan-Behinderung hat er auch.
In seinem anspruchsvollen wie humorvollen Impuls-Vortrag nimmt Matthias Berg die Zuhörer mit auf die Reise durch sein vielfältiges Leben und erzählt, worauf es ankommt, wenn man seine Ziele erreichen will. Sein Credo: „Es kommt nicht darauf an, wo das Schicksal dich hinstellt, sondern darauf, was du daraus machst!“
Aus seiner Biografie und den damit verbundenen Herausforderungen hat er ein klares und überzeugendes Konzept entwickelt, das motiviert, das eigene Leben in die Hand zu nehmen, sich auf das zu konzentrieren, was man kann, und die Ziele zu erreichen, die man sich gesteckt hat.